Vetragsbedingungen

Vermieter und Vertragspartner ist die Sachs und Sachs GbR, Venloer Str. 196, 50823 Köln.

Bei Buchungabschluss von Fahrten bis zu 12h wird eine Anzahlung in Höhe von 100€ fällig. Diese Anzahlung wird bei vorzeitiger Stornierung des Charterers nicht erstattet. Der Restbetrag muss bei Fahrtbeginn bar bezahlt werden oder vorab überwiesen worden sein.

Wird die Fahrt von der Sachs und Sachs GbR auf Grund von Unwetter, Bootsschäden oder ähnlichem abgesagt, so wird die geleistete Anzahlung selbstverständlich erstattet. Ein Anspruch auf jegliche Form von Schadensersatz besteht nicht.

Bei Fahrten ohne Schiffsführer ist eine Kaution von 500€ zu hinterlegen. Bei Fahrten mit Schiffsführer ist dies nicht erforderlich.

Das Boot ist als Charterboot umfangreich versichert. Die Eigenbeteiligung im Schadensfalle beträgt 500€.

Es ist vor Fahrtantritt ein Chartervertrag zu unterschreiben, dem weitere Einzelheiten zu entnehmen sind.